Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 §1 Geltungsbereich

 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen den Kunden und der Labosept GmbH Cosmetica, Gottlieb-Fecht-Str. 36, 77694 Kehl Tel. 07851/94560, E-mail: info@labosept.de. Die folgenden AGB von Labosept gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt Labosept nicht an, es sei denn, Labosept stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
 
§2 Vertragspartner
 
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Labosept GmbH Cosmetica, Gottlieb-Fecht-Str. 36, 77694 Kehl, Geschäftsführer: Anne-Marie Noir, Georges Mas.
 
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen zu Ihrer Bestellung werktags von 8:30-17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)7851 – 9456 0 sowie per E-Mail unter info@labosept.de.
 
§3 Angebot und Vertragsschluss
 
(1) Die Darstellung der Produkte im Online–Shop und in den Katalogen stellt kein rechtlich bindendes Angebot durch Labosept dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch Bestellung. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ auf der abschließenden Warenkorb–Seite gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb gesammelten Produkte ab. Darin liegt das Angebot des Kunden; dieses kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Hakens bei „Ich akzeptiere die AGB.“ diese AGB akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.
 
(2) Das Angebot wird von Labosept dadurch angenommen und der Vertrag wirksam dass die Produkte an den Kunden ausgeliefert bzw. abgegeben werden. Die automatisch per E–Mail versandte Bestellbestätigung stellt keine Auftragsbestätigung bzw. keine Annahme des Angebots des Kunden durch die Labosept dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist.
 
(3) Sollte ein bestelltes Produkt nicht lieferbar sein bzw. nicht unter zumutbaren Bedingungen von Labosept beschafft werden können, wird der Kunde hierüber unverzüglich informiert und etwaige durch diesen geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.
 
§4 Widerrufsrecht
  
Widerrufsbelehrung
Widerrufsfolgen

Verbraucher haben ein Widerrufsrecht von zwei Wochen.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen - ohne Angabe von Gründen - in Textform (z.B. Brief, Fax, E–Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
 
LABOSEPT GMBH COSMETICA
Eine Tochtergesellschaft der Laboratoires ASEPTA Monaco
Gottlieb-Fecht-Str. 36
77694 KEHL
Tel. 07851-94560
Fax 07851-945694
info@labosept.de
www.sportakileine.de
 
 
Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
 
Kosten der Rücksendung im Falle eines Widerrufs

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
 
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Besonderer Hinweis:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht für geöffnete Ware.
 
 
§5 Preise und Versandkosten
 
(1) Die im Online–Shop genannten Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
 
(2) Zusätzlich zu den genannten Preisen berechnet Labosept für eine Lieferung innerhalb Deutschlands bei einem Bestellwert unter € 30,- eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 3,- pro Bestellung. Wenn der Bestellwert € 30,- übersteigt, ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.
 
(3) Für eine Lieferung in das EU–Ausland wird einen Porto–Zuschlag für das entsprechende Gewicht berechnet.
 
EU-Päckchen bis 2 kg 8,90€ (über 2 kg auf Anfrage)
 
Zur Europäischen Union (EU) gehören folgende Länder:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.
 
 
Welt: Päckchen bis 2 kg 15,90€ (über 2 kg auf Anfrage)
 
§6 Lieferung
 
(1) Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Rechnungs– oder eine ggf. abweichende Lieferadresse. Der Kunde trägt dafür Sorge, dass der unter der angegebenen Lieferadresse angetroffene Personenkreis zur Entgegennahme der Lieferung berechtigt ist. Sofern die Zustellung aus Gründen fehlschlägt, die der Kunde zu vertreten hat, trägt dieser die Kosten einer erneuten Zustellung. Der Kunde kann eine persönliche Zustellung an sich oder an eine bestimmte, von ihm angegebene Person verlangen.
 
(2) Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt bis zu drei Werktage, soweit nicht auf der jeweiligen Produktseite im Online–Shop etwas anderes angegeben ist. In Fällen höherer Gewalt, bei Arbeitskämpfen oder sonstigen unvorhersehbaren Umständen verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer der Behinderung. Wenn die Verzögerung länger als 2 Wochen ab Bestelldatum andauert, kann der Kunde seine Bestellung stornieren.
 
 §7 Zahlung, Aufrechnung, Eigentumsvorbehalt
 
(1) Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Vertragsschluss, d.h. mit Erhalt der Ware, fällig. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Bankeinzug und PayPal. Labosept behält sich vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten.
 
(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird dem Kunden die Bankverbindung von Labosept in der Bestellbestätigung genannt und die Ware nach Eingang des vollständigen Kaufpreises ausgeliefert. Erfolgt bei einer Bestellung auf Vorkasse nicht innerhalb von 14 Tagen ein Zahlungseingang, wird die Bestellung des Kunden automatisch gelöscht.
 
(3) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von Labosept ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden.
 
(4) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Labosept GmbH.
  
§8 Mängelhaftung
 
(1) Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

(2) Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in der anderen Form nachzuerfüllen. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. Gelingt uns die Nacherfüllung nicht, so haben Sie das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes.

(3) Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Labosept haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Labosept nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Labosept ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

(4) Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 6 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

(5) Sofern Labosept fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

(6) Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Labosept zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei uns ein, sind wir berechtigt, den Kaufpreis für das Ersatzprodukt in Rechnung zu stellen und den Betrag von dem zur Zahlung benannten Zahlungsmittel abzubuchen.
 
§9 Datenschutz bei Warenbestellungen
 
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Anonyme Datenerhebung
Sie können die Webseiten der Fima Labosept grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierten Dienste von der Firma Labosept, werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Ferner werden im Falle Ihrer Einwilligung die von Ihnen beim Besuch der Labosept Seiten aufgerufenen Informationen zu einem Nutzerprofil zusammengefügt, um Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen der Webseiten der Firma Labosept erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Firma Labosept nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Da die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten in die vorgenannten Zwecke auch die Übermittlung Ihrer Daten an die von Ihnen ausgewählten Labosept Partner umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 
Externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Firma Labosept hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Weitere Informationen und Kontakte
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema “Datenschutz bei der Firma Labosept” haben, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

 
LABOSEPT GMBH COSMETICA
Eine Tochtergesellschaft der Laboratoires ASEPTA Monaco
Gottlieb-Fecht-Str. 36
77694 KEHL
Tel. 07851-94560
Fax 07851-945694
info@labosept.de
www.sportakileine.de
 
AGB Stand 07/2012

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. ECRINAL Nährstoff-Kapseln / 30 Stück

UVP 15,41 EUR
Preis 24,55 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. HELIABRINE Oxy Defense Reinigungsschaum 200 ml

UVP 11,90 EUR
Preis 21,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. HELIABRINE HP Lifting-Ampullen 12 x 1 ml

UVP 20,11 EUR
Preis 33,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. CAPITAL DEFENSE Augenkonturen-Pfle ge 15 ml

UVP 16,96 EUR
Preis 28,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. RELAX Entspannendes Gel 75 ml

UVP 5,89 EUR
Preis 8,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. HELIABRINE Heliaslim Slimming Gel 200 ml

UVP 18,39 EUR
Preis 30,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. HELIABRINE Heliaslim Exfoliating Soap 150g

UVP 6,37 EUR
Preis 10,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. HELIABRINE Helixience Anti-Age Gesichtspflege 50ml

UVP 22,02 EUR
Preis 38,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. HELIABRINE Anti-Aging Care Falten-Füller 30 ml

UVP 23,32 EUR
Preis 39,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

10. SANZO Waschlotion 200 ml

UVP 6,25 EUR
Preis 9,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten